Marahrens Service Center

+49 421 69444-999
Artikelnummer bereits zur Hand? Direktbestellung hier
Login
Neu anmelden
Passwort vergessen

Gefahrstoffkennzeichen

Zur Kennzeichnung Ihrer gesundheits- oder umweltschädlichen Produktbestände nutzen Sie unser umfangreiches Angebot an Gefahrstoffkennzeichnungen, die selbstverständlich der aktuell gültigen GHS-Norm entsprechen.

Mit GHS, dem „Globally Harmonised System“, wurde das Aussehen der Gefahrensymbole neu gestaltet und international vereinheitlicht, nachdem es zuvor eine Vielzahl an unterschiedlichen nationalen Systemen gegeben hatte. Seit 2010 ist die Kennzeichnung von Gefahrstoffen mittels GHS Symbolen auch in Deutschland verpflichtend – Produkte und Behälter, die gefährlich klassifizierte Stoffe enthalten, müssen seither mit den neuen Piktogrammen entsprechend ausgewiesen werden.

Die neun unterschiedlichen Gefahrensymbole gemäß GHS finden Sie hier nicht nur in Form reiner Piktogramme, sondern auch als Kombischilder in Verbindung mit Text sowie als Etiketten mit freigehaltenen Textblöcken zur individuellen Beschriftung. Unsere selbstklebenden GHS-Etiketten sind in verschiedenen Größen erhältlich – einzeln, als Bogen- oder als Rollenware. Selbiges gilt auch für die Etiketten zur Kennzeichnung von Gefahrgutgruppen, die sich nun ebenfalls nach der GHS-Symbolik richten und welche Sie in einer gesonderten Subkategorie finden.

Um Ihnen und Ihren Mitarbeitern den Umstieg auf die neue Kennzeichnung zu erleichtern, führen wir für Sie übrigens großformatige Umstellungshilfen im Programm. Auf diesen Tafeln sind den alten Symbolen ihre „Nachfolger“ gemäß GHS-Norm gegenübergestellt.

* Alle Preise zzgl. MwSt. und Versandkosten